Ellbogendysplasie

Unter Ellbogengelenkdysplasie, oder auch Ellbogendysplasie genannt,  versteht man mehrere wachstumsbedingte Erkrankungen des Ellbogengelenks bei Hunden. Ähnlich der Hüftgelenkdysplasie ist die Ellbogendysplasie erblich.

Je nach Erkrankung und Ausprägung leiden die Hunde an Lahmheit bis hin zur Ellbogenarthrose. In der Regel verbessern sich die Syptome bei der Anwendung der zur Verfügung stehenden Therapieverfahren. Eine Heilung ist derzeit nicht zu erwarten. Jedoch kann immer häufiger der Erkrankungsprozess hinausgezögert werden. Dies wiederum ermöglicht dem Hund, viele Jahre ein normales Leben führen zu können.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 2 =