Gesundheit des oeb

Anspruch an die Gesundheit

Bei der Gesundheit des old english bulldog, sollten die Ansprüche an die Gesundheit des Tieres gleich den des Hundehalters sein. Ein old english bulldog genießt seine Gesundheit. Gerade Themen wie Impfungen und Wurmkuren rufen immer wieder heiße Diskussionen auf die Tagesordnung.

Ein Bad in der SonnePrinzipiell sollte dies jeder Hundehalter für sich unter Beachtung der Umstände wie Lebensraum, Verhalten des Hundes, Kontakte des Hundes oder ähnliches entscheiden. Befindet sich der Hund ausschließlich in der Wohnung und nur beim Gassi gehen draußen oder im Garten, frisst nicht unkontrolliert und unbeobachtet kann man sich die Frage nach einer Wurmkur durchaus stellen. Entwurmen ohne Wurmbefall bringt nichts. Gar nichts. Das ist unstrittig – die Frage ist aber: wie geht man mit dem Risiko eines Wurmbefalles um.

Gleiches gilt für Impfungen. Warum die Belastungen des Impfens dem Hund übertragen, wenn die Wirkung der Impfung in Frage steht? Sie als Hundehalter sollten im Sinne des Hundes entscheiden. Auch wenn mit dieser Entscheidung nicht jedermanns Meinung vertreten wird.

Auch die Anwendung homöopathischer Mittel hilft dem old english bulldog und seiner Gesundheit. Wenn ein Hundehalter die Anwendung homöopathischer Mittel bevorzugt, der Hund dadurch nicht gefährdet wird kann auch auf homöopathische Mittel zurückgegriffen werden. Bei Unsicherheit in der Anwendung sollte ein Experte hinzugezogen werden. Denn auch mit homöopathischen Mitteln können Fehler gemacht werden.

Und wenn der Hundehalter Fehler vermeidet, dann erfreuen sich Hund und Halter bester Gesundheit des Vierbeiners, was zu einem längeren, beschwerdefreien Leben des Hundes führen kann.

Leider gibt es Krankheiten, die genetisch bedingt sind und die Hundehalter meist vor große Herausforderungen stellt. Die genetisch bedingten Krankheiten können nicht geheilt werden, sind aber unter Umständen gut therapierbar.

Werbung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 3 =